Modellflieger Gruppe Hirschau

2. Außerordentliche Mitgliederversammlung am 29. Juni 2018

 

An alle Mitglieder der Modellflieger-Gruppe-Hirschau,

 

im Nachgang zur 1. außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 02. Juni 2018 laden wir Euch mit dieser E-Mail zur zweiten außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 29. Juni um 19 Uhr auf unserem Fluggelände ein.

Die Problematik mit dem Eichenprozessionsspinner hat sich auf unserem Fluggelände massiv verstärkt. (siehe Bilder)

Weiter abzuwarten bringt keinen Mehrwert für alle Piloten und letztendlich auch nicht für unseren Verein.

Aus diesem Grund laden wir alle Mitglieder zu einer Abstimmung im Rahmen der 2. außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Es geht bei der geplanten Abstimmung um die Beauftragung einer Spezialfirma, die die Entsorgung der Eichenprozessionsspinner vornimmt.

Die Entscheidung wird durch alle anwesenden Mitglieder vor Ort getroffen.

Die Beseitigung soll nach Möglichkeit noch vor dem geplanten Sommerfest durchgeführt werden, daher auch die Vorverlegung des Termins.

 

Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist Ehrensache – es geht um Euren Verein!!

1. Vorstand Michael Zihang

Ausserordentliche Mitgliederversammlung am 02. Juni 2018

Am Samstag, den 02. Juni 2018 fand um 19 Uhr eine ausserordentliche Mitgliederversammlung auf unserem Flugplatz statt. Unser erster Vorstand Michael Zihang hat anlässlich des kürzlich festgestellten Eichenprozessionsspinner-Befalls zu dieser Sonderversammlung eingeladen.

Er informierte die anwesenden 15 Mitglieder über die Gefahren, die von den Haaren der Raupen ausgehen und welche Maßnahmen bereits getroffen wurden. So ist das zuständige Forstamt informiert worden sowie eine Absperrung mit Warnschildern erfolgt. Gemäß Information eines Mitarbeiters des Forstamtes ist der Eichenprozessionsspinner bereits seit mehreren Jahren an unserem Flugplatz. Dies belegt zum Beispiel ein altes Nest aus vergangenen Jahren.

Weiterlesen

Eichenprozessionsspinnerbefall auf unserem Fluggelände

Wichtige Information für alle Mitglieder und Besucher unseres Flugplatzes

Wir haben diese Woche auf den Eichen am Waldrand zu unserem Flugplatz mehrere Eichen mit Eichenprozessionsspinner Befall entdeckt. Die Haare der Raupen führen bei Menschen zu Allergien. Gesundheitliche Beschwerden durch den Eichenprozessionsspinner können während des gesamten Jahres entstehen.

Vor diesem Hintergrund wollen wir jedes Mitglied und Besucher unseres Flugplatzes informieren und warnen.

Der Flugbetrieb ist derzeit auf eigene Verantwortung möglich.

Weiterlesen

1 2 3